+++ Aktuelles +++

Hier stehen aktuelle Entwicklungen und Termine

Home

17.04.16

Ich komme gerade von einem schönen Konzert. Zum Schlafen gehen bin ich noch zu munter, daher schreibe ich hier mal ein paar Zeilen. Ich tue dies aber nicht nur, um euch darüber zu berichten, sondern möchte zugleich den "nicht ganz unbekannten" Musiker (sagt er selbst von sich in einem seiner Lieder) herzlich auf den Alexandersound-Seiten begrüßen (er hat gelobt, mal herein zu schauen).

Seinen Namen kann ich noch nicht verraten, da es passend dazu eine kleine Geschichte gibt, die noch erzählt werden muss - kann gut sein, dass hierfür ein nettes, kleines EXTRA geschaffen wird. Aber schaut einfach gelegentlich mal wieder vorbei, einen festen Zeitplan gibt es noch nicht.

Auch Du (gemeint ist der Musiker, dessen Namen ich noch nicht verraten darf, weil es ja eine Überraschung werden soll) darfst gerne (natürlich jederzeit, aber insbesondere auch) zu einem späteren Zeitpunkt wieder vorbeischauen, falls Dich die Geschichte zu dem Foto interessiert, welches ich Dir nach Deinem Konzert gegeben habe - erzählen konnte ich sie ja nicht, weil Deine Ohren schon Feierabend machen wollten ;-)

29.02.16

Seit vielen Jahren war ein Seitenzähler fester Bestandteil der Homepage. Nun wurde der (kostenlose) Dienst leider eingestellt. Aber es wird wohl auch ohne Zähler weiter gehen - mir ist die Quantität eh nicht so wichtig - was zählt ist die Qualität der Besucher und da denke ich mir mal, dass diese einfach wunderbar ist.

Für die Statistik wollen wir mal festhalten, dass wir die 5000 überschritten haben (etwas über 5.200 Besucher waren es wohl Ende Januar)

15.12.15

Wie Ihr wisst, gibt es nicht nur gute Menschen auf der Welt, manche von uns geraten auch auf Abwege. Kürzlich wurde in die Alexandersound Mailbox eingebrochen und von dort massenweise SPAM versendet.

Wer meine Seite kennt, weiß, dass ich weder Werbung betreibe noch unerwünschte Werbemails versende.

Falls jemand hierdurch belästigt wurde, tut es mir leid. Ich weiß nicht, wer so etwas macht, aber die Ermittlungen laufen bereits und früher oder später wird es ans Licht kommen, da bin ich mir ziemlich sicher.

Nichts desto weniger wünsche ich allen Alexandersound-Besuchern eine schöne und besinnliche Weihnachtszeit!

25.05.15

Alexandersound unterstützt Vincent Vegan

Es handelt sich dabei um ein Projekt, leckeres veganes Essen auf Rädern anzubieten. Das hierfür nötige Gefährt, der "Food Truck" wurde über Crowdfunding finanziert und wird in nächster Zeit über die Straßen rollen.

"Warum nicht das Gute mit dem Sinnvollen verbinden?", dachte ich mir und daher habe ich einen kleinen Beitrag für die Idee geleistet. Als Dankeschön wird den Truck ein Alexandersound-Logo zieren - somit kommt der Freund der veganen Ernährung zugleich in den Genuß dieser Homepage ...und auch dieser Gedanke gefällt mir :-)

13.03.15

Seit Monaten erfreut sich die Hompage wachsender Beliebtheit - insbesondere Besucher aus Brasilien scheinen großes Interesse zu haben, sie kommen zeitweise zahlreicher als deutsche Gäste. Höchste Zeit also, mich an eine neue Sprache heran zu wagen:

Seja muito bem-vindo, amigos de Brasil! (Hoffe mal, das stimmt so einigermaßen)

Schöne Grüße auch an den Rest der Welt :-)

01.04.14

April, April! Gibt gar nichts aktuelles zu vermelden heute ;-)

Äh, doch - dem treue Alexandersound-Besucher wird aufgefallen sein, dass sich das Erscheinungsbild etwas geändert hat: Veränderte Schrifttypen und ein leicht modifizierter Text lassen die Seite jetzt, ja wie soll ich sagen, einfach "stimmiger" wirken - stimmts?

10.02.14

Das Projekt "Peter&Alexander" war ja ein wenig knapp gehalten, das wird nun anders, mit bislang unveröffentlichten Details und Bildern bekommt es nun endlich die ihm gebührende Stellung und Präsenz.

Peter Maffay, den ich sehr schätze, singt derzeit eifrig sein "Halleluja", doch bei aller Anstrengung erreicht es doch die Klasse nicht, als wenn es Peter&Alexander singen (siehe Projekt Höllbach-Chor, Demo "At a time like this" - die Meßlatte ist aber auch verdammt hoch - sorrry, Peter ;-)

Der aufmerksame Alexandersound-Fan wird es bemerkt haben: Der Player für die Musikdemos hat sich verändert: Nach dem Motto "klein aber oho" wurde ein kleiner, schneller und feiner Flash-Player verbaut, der euch künftig die Demos gehörgangfreundlich ans Trommelfell schleust ;-)

31.01.14

Hoppla, wie die Zeit vergeht. Als ich nach langer Zeit mal wieder meine Homepage besuchte, musste ich zunächst feststellen, dass manche Links veraltet waren und entfernt werden mussten - schade eigentlich, weil viele schöne Erinnerungen damit verknüpft sind. Aber so ist das halt auf dieser Welt, alles ändert sich. Umso wichtiger, dass die Homepage hier, als Zeitzeuge sozusagen, bestehen bleibt - gelle host mi?

Ich weiß zwar nicht, wie es euch geht, aber ich kann mich über die kuriosen Geschichten nach wie vor prächtig amüsieren - und das ist doch auch was wert, wenn der Komiker über seine eigenen Witze selbst am besten lachen kann ;-)

Mal sehen, vielleicht sollte ich mal wieder mehr schreiben. Bleibt also mal besser in der Nähe - obwohl ich nix versprechen mag, denn auch wenn man noch so viel Zeit hat, wenn da noch viele andere Hobbys sind, dann ist diese trotzdem schnell verplant...

14.02.11

Heute ist Valentinstag, der Tag der Liebenden. Eine gute Gelegenheit für ein Liebeslied, so dachte ich mir und machte mich sogleich ans Werk. Es gibt da ohnehin ein sehr bekanntes (Liebes-) Lied, welches förmlich nach einer Fortsetzung verlangte. Und so machte ich mich gleich daran, den zweiten Teil zu schreiben. Die Inspiration war gewaltig - der Text floß wie von selbst aus der Feder.

Der einzige Haken: Zu guter Letzt war es kein Liebeslied mehr, sondern eher das Gegenteil - aber auch das gibt es ja im Leben und daher hat der nicht unhumorvolle Song absolut seine Berechtigung.

Da es auch prima in die Faschingszeit passt, habe ich mir vorgenommen einige Radiosender mit Demos zu beglücken. Ich muß allerdings noch entscheiden, welche Sender ich damit überrasche. Außerdem gibt es auch noch einige rechtliche Aspekte bezüglich des verwendeten Playbacks abzuklären, aber ich hoffe, dass sich keine allzu großen bürokratischen Hürden auftun und Ihr den Song alsbald im Radio hören könnt!

Eine schöne Faschingszeit und alles Liebe wünscht euch euer

Alex von Alexandersound

10.01.10

AlexanderS Neujahressong:

"Du neues Jahr, bringst Du uns neues Glück

oder die Sorgen vom letzten Jahr zurück?

Wie dem auch sei, ist es doch einerlei

hauptsache wir sind wieder live dabei!"


Es liegt schon eine Weile zurück, da erhielt ich ganz unerwartet die Nachricht, dass ein Radiosender gerne ein Interview mit mir machen würde. Obwohl ich die Hosen voll hatte, habe ich natürlich zugesagt und stellte den Moderator vor die Herausforderung seines Lebens. Heute arbeitet er woanders...

Ich hoffe, es war nicht meine Schuld ;-)

Die Geschichte findet sich unter den EXTRAs

Viel Spass!

24.06.09

Höchste Zeit, mal wieder was zu schreiben! Denkt bloß nicht, dass ich nur auf der faulen Haut liege, nur wenn hier längere Zeit nichts mehr steht. Ein Hauptbestandteil eines jeden Erfolges liegt nämlich in ganz banalen Dingen begründet: Üben, üben und nochmals üben - und das ist nicht so spektakulär, als dass es da groß darüber zu berichten gäbe...

Worüber es aber sehr wohl etwas zu berichten gibt, das ist das grandiose Classic Rock Festival, dem ich neuerlich beiwohnen durfte. Welch ein tolles Ereignis, so viele international erfolgreiche Musiker an einem Tag erleben zu dürfen - doch lest selber im neuen Extra und lasst euch von meiner Schilderung und einigen gelungenen Fotos zu diesem besonderen Event mitnehmen.

Viel Spass!

12.12.08

Wartungsarbeiten bestehen zum Teil aus Warten - das haben wir jetzt hinlänglich geübt und nun wollen wir wieder an die Arbeit gehen. In einigen Projekten herrscht daher in nächster Zeit noch ein wenig Baustellenbetrieb.

Ich bin erstaunt, dass die Besucherzahlen trotz des langen "brachliegens" nicht nachlassen. Ich darf doch wohl annehmen, dass es sich hierbei um nie ermüdende, begeisterte Fans handelt?! Oder verirrt ihr euch nur zufällig, weil die Homepage gute Plazierungen bei den Suchmaschinen hat? Schreibt mir doch mal, warum ihr die Seite besucht?!

11.11.07

Nach der bewährten Sommerpause melde ich mich (zum passendsten Zeitpunkt) wieder zurück und habe einige Nachrichten (gute und schlechte, wie so oft im Leben) zu vermelden:

Projekt ABS ist leider gestorben. Grund: Es konnten nicht genügend fröhliche fette alte Frauen bis zum Tag X (der Tag an dem ich den zu überraschenden Sänger begegnet wäre) gefunden werden. Die Frauen die sich meldeten, waren entweder zu jung oder zu dünn. Dennoch an dieser Stelle vielen Dank fürs Mitmachen. Aber seid nicht traurig, so kann ich meine Energien voll und ganz auf die noch offenen Projekte konzentrieren - und zuviel des Guten ist ohnehin nicht gesund ;-)

Aufgrund der komplexen rechtlichen Bestimmungen in unserem Lande kann ich Musikdemos nur noch in begrenztem Umfang zur Verfügung stellen. Tut mir leid - aber wo es sich um Imitationen handelt, ist meine Stimme von den Originalen ohnehin nur schwer zu unterscheiden *gg*

Aus eben diesem Grund müssen auch einige Projekte umgestaltet werden und sind noch nicht zugänglich. Diese werden aber nach und nach in der nächsten Zeit wieder freigeschaltet.

Ihr werdet es kaum für möglich halten, aber der Großteil meiner eMails besteht leider nicht aus Dankesschreiben begeisteter Fans oder Angebote von Plattenfirmen ;-( sondern aus SPAM. Daher war eine Änderung der eMail-Adresse fällig. Wer ein Anliegen hat, schreibe künftig an: mail(ät)alexandersound.de.

Hoffentlich hat mich jemand über die lange Sommerpause vermisst??

Als kleine Entschädigung für euere Geduld gibts ein neues EXTRA. Der Bericht über eine Musikmesse kann zwar nicht mit Fotos glänzen, dafür hoffe ich aber mit der bunten, mitreissenden Schilderung literarisch punkten zu können.

Viel Spass!

16.05.07

Kennst Du PEPs? Noch nie was davon gehört? Dann aber ab zu den EXTRAs (von der Startseite aus zu erreichen)! Der Doc hat endlich Gesellschaft bekommen und die EXTRAS haben ihren Namen jetzt verdient!

Für alle, die das Osternest nicht gefunden haben: Es handelte sich um eine nette kleine Geschichte "Wenn einer eine Reise tut" im Projekt "Steven & Alex", die nachträglich hinzu gekommen ist. Mittlerweile ist sie fest im Projekt integriert und wer sie noch nicht gelesen hat, dem sei sie wärmstens empfohlen! Viel SpASs!

14.04.07

Habt Ihr Ostern gut überstanden? Und ein volles Osternest gehabt? Ich glaube, der Osterhase hat irgendwo sein Osterkörbchen hiergelassen. Wo das ist hat er nicht gesagt, müsst haltn büschn suchen ;-)

15.03.07

Manche Frauen werden sich fragen: "Könnte ich wirklich als Model in Projekt ABS mitspielen?". Für sie gibt es jetzt AlexanderS psychologischen Typentest als weitere Entscheidungshilfe. Gleich ausprobieren? Ab ins Projekt ABS!

13.02.07

Kürzlich musste ich leider feststellen, dass ich nicht sehr effektiv arbeite. Man kann nämlich im künstlerischen Bereich mit wenig Aufwand durchaus eine Menge Geld verdienen:

Es gibt da zum Beispiel eine Frau, die lässt ihr Murmeltier mit farbigen Eiswürfeln auf einer Leinwand spielen, dadurch entstehen interessante Bilder. Und diese werden anschließend zum halben Monatslohn eines "Normalverdieners" veräußert.

Irgend was mache ich scheinbar falsch...

Andererseits war heute ein Bericht im Fernsehen über einen Landwirt, dessen Leidenschaft das Ballet ist (kurios, nicht wahr?). Er erzählte, wie er schon als Jugendlicher regelmäßig um 2 Uhr früh aufstand, auf den Feldern und im Stall arbeitete, anschließend in die Stadt fuhr, um die Balletschule zu besuchen und am Abend wieder zu Stall und Feldern zurückkehrte, um bis in die Nacht hinein weiter zu arbeiten. Mittlerweile hat er seine eigene Balletschule und arbeitet nebenbei noch als Schauspieler. Und seine Landwirtschaft? Die macht er natürlich auch noch...

Respekt, da bekomme ich nun doch fast wieder ein schlechtes Gewissen... arbeite ich womöglich nicht zu viel, sondern eher zu wenig? Also versprochen: Sobald die passenden Models zum Projekt ABS gefunden sind, gehts gleich richtig los. Erste Erfolge der Modelsuche zeichnen sich bereits ab - aber wir brauchen mehr. Wo sind die dicken Frauen, die sich immer über die ungleiche Behandlung und die Bevorzugung der superschlanken Models beschweren? Hier ist euere Chance!

03.01.07

Das neue Jahr bringt auch gleich ein neues Projekt mit sich: Es heißt ABS und es werden noch Leute zum mitspielen gesucht. Einzelheiten findet ihr im Projekt ABS.

Mit dem Projekt soll ein sehr bekannter deutscher Sänger überrascht werden, mehr wird noch nicht verraten ;-)

Ich freue mich jetzt schon, denn das Projekt verspricht ein Riesenspaß zu werden. Darum helft alle mit bei der Suche nach geeigneten Models!

30.12.06

Ein letzter Gruß an alle Freunde guter Musik, bevor das Jahr zuende geht!

Projekt "Steven & Alex" wurde gestern erfolgreich in einer sehr schönen, dreistündigen Feier eröffnet und steht nun allen Besuchern zur Verfügung. Ich freue mich, dass die Eröffnungsparty so gut gelungen ist und wünsche allen viel Spass mit dem neuen Projekt!

Ach, ich habe schon wieder einen ganzen Haufen verrückter Ideen für das neue Jahr - bin mal gespannt, ob ich das alles verwirklichen kann, und ihr dürft es auch sein! Ich wünsche euch allen einen guten Rutsch und ein erfolgreiches und schönes neues Jahr!

29.12.06

Es ist soweit: Projekt "Steven & Alex" wird eröffnet. Heute um 21.00 Uhr im Festsaal. Eingang über die Startseite. Achtung: Evtl. musst Du die Seite um 21 Uhr aktualisieren, um den Festsaal angezeigt zu bekommen. Bis dann! Freue mich auf Dich :-)

18.12.06

Uups, wie doch die Zeit vergeht. Doch bevor das Jahr dem Ende neigt, steht noch eine wichtiger Termin bevor: Das Steven&Alex Projekt muss noch dieses Jahr eröffnet werden und zwar am 29.12. - der einzig mögliche Zeitpunkt nach der Vorweihnachtszeithektik und vor dem bald darauf einsetzenden Jahreswechseltrubel.

Nochmal uups, was schreibe ich denn da? Werde ich es bis dahin im PC haben? Seit Wochen schreibe ich daran herum, bald dies, bald das ändernd und noch immer scheint es mir noch nicht ganz stimmig. Aber es hilft nichts, es muss einfach dieses Jahr noch sein, denn das neue Jahr hält neue Geschichten bereit...

Also, wenn Du Zeit und Lust hast, das Projekt mit mir feierlich zu eröffnen, dann finde Dich am Freitag, den 29. Dezember um 21.00 Uhr MEZ auf

www.alexandersound.de

ein. Die Eröffnung findet im festlich geschmückten virtuellen Festsaal statt. Die Pforten des Festsaals werden erst am letzten Tag geöffnet, es macht also keinen Sinn, bereits vorher danach zu suchen.

Hier noch einmal die Dinge, die Du brauchst:

  • Lieblingssekt (Orangensaft ist aber auch erlaubt ;-)
  • Ein schönes Glas dazu, damit wir anstossen können
  • Kerze für stimmungsvolle Atmosphäre

Ich freue mich auf Dein Kommen und wünsche bis dahin eine schöne Zeit und fröhliche Weihnachten!

01.11.06

Gleich mehrere gute Nachrichten habe ich heute zu verkünden:

Der Name des lange ersehnten Geheimprojektes steht nun fest: The Aliens Project. Damit sind wir aber noch nicht fertig - im Gegenteil, jetzt gehts erst richtig los! Mehr dazu im Projekt.

Der Umzug der Seiten ist abgeschlossen und nun läuft die Homepage wieder wie gewohnt. Einige Navigationen mussten im Rahmen des Umzugs neu gestaltet werden, da diese vom neuen Provider nicht unterstützt werden. Aber ich glaube, sie sind so einfach, dass jeder damit klar kommt.

Bislang lautete der Titel der Homepage "Musik hat einen neuen Namen" - Nach beinahe zwei Jahren ist die Zeit für eine Änderung gekommen. Der neue Titel lautet: "Musik, Kunst & Spass" und ich denke mal, das trifft den Nagel auf den Kopf.

Und jetzt habe ich doch glatt noch eine Überraschung. Eine tolle Überraschung! Ein ganz neues Projekt mit dem Titel "Steven und Alex". Ein Überraschungsprojekt sozusagen! Und es ist sogar schon fertig! CD wurde schon angefertigt und überreicht! Und die ganze Geschichte hierzu, die sich Alexandersound-typisch im Grenzbereich zwischen Normalität und Wahnsinn abspielt, muss nur noch in den PC getippselt werden. Das wird in der nächsten Zeit geschehen.

Und dann? Tja, dann steht uns wieder mal eine der berüchtigten Projekt-Eröffnungsfeiern ins Haus, zu der alle Menschen herzlich eingeladen sind, die Zeit & Lust haben, mit mir im virtuellen Festsaal (am Eröffnungstag über die Startseite zu erreichen) zu feiern, wo wir dann ein bisschen chatten. Die Eröffnungszeit und weitere Details werden in dieser Rubrik noch bekannt gegeben.

Du kannst Dich aber ruhig schon mal vorbereiten: Wir feiern mit einem guten Sekt, den kannst Du schon mal organisieren. Anti-Alkoholiker dürfen natürlich was anderes trinken. Aber mit Stil bitte! Schönes Glas dazu und Kerzenlicht...

29.10.06

Nach einer Sommerpause und etwas Umzugsstress melde ich mich wieder zurück. Alexandersound hat nun ein neues Zuhause und es stehen noch einige Restarbeiten an, daher läuft die Homepage derzeit noch nicht ganz "rund". Auch die Songdemos sind derzeit nicht abrufbar.

Aber ich hoffe, dass alles in den nächsten Tagen behoben sein wird und sobald die letzten Umzugsmängel beseitigt sind, gibt es einige interessante Neuigkeiten zu berichten...

28.05.06

Die "Höhle des Löwen" betreten oder besser draussen bleiben? Heute gibt es die Anwort im aktuellen Projekt.

07.05.06

Man lernt bekanntlich nie aus und so besuchte ich gestern einen Workshop zum Thema Stimmbildung und Gesang. Die Kursleiterin, eine "echte" Sängerin mit Gesangsausbildung usw. verstand es, Theorie und Praxis rund ums Singen zu vermitteln. Vor allem aber machten die Übungen und das gemeinsame Singen viel Spaß und ließen den Nachmittag im Nu und viel zu schnell vergehen.

Da ich bei der Vorstellungsrunde erwähnte, dass ich gerne Sänger imitiere, musste ich das natürlich am Ende noch beweisen und gab einige Imitationen deutscher Schlagersänger zum Besten. A cappella ist so etwas natürlich schwieriger als mit Playback, aber ich habe den Eindruck, es ist ganz gut gelungen.

Ob die neuen Bilder im aktuellen Projekt auch gut gelungen sind, kannst Du feststellen, indem Du Dich ins Projekt klickst. Viel Spaß!

24.04.06

Habt Ihr Ostern gut überstanden? Mit vielen bunten Ostereiern? Prima! Und falls nicht, dann ist das auch nicht weiter schlimm, denn richtig bunt wird es auch in unserem aktuellen Projekt. Das kommt davon, wenn man beim Doc nicht gut aufpasst. Aber wie heißt es so schön auf dem Beipackzettel:

Bei riesigen Nebenwirkungen erschlagen Sie Ihren Arzt oder Apotheker

...oder so ähnlich ;-))

15.04.06

Ich wünsche euch allen ein schönes Osterfest! Und als kleine Osterüberraschung geht unsere verrückte Geschichte ein bißchen weiter.

09.04.06

Allzu viele Fragezeichen hat der Name unseres aktuellen Projektes nun nicht mehr, heute wurde wieder eines weniger. Schau nur, wie die Geschichte weitergeht!

26.03.06

Und wieder geht es weiter im aktuellen Projekt...

11.03.06

Der Doc legt jetzt mächtig los im aktuellen Projekt. Neugierig? Dann gleich reinklicken!

Aufgrund der vielen Bilder wurde die Seite übrigens jetzt in mehrere Seiten aufgeteilt - bei langsameren Internetverbindungen muß man dann nicht extra warten, bis die bereits bekannten Bilder alle geladen sind, sondern kann sich gleich ins nächste "Kapitel" weiterklicken. Ja, ich weiß, es dauert dennoch seine Zeit - aber das muß es Dir wert sein. Und vergiß nie, dass Dir das Leben manche Dinge nur dann schenkt, wenn Du Dich in Geduld übst...

21.02.06

Ja, Du hast ganz richtig gesehen, es gibt noch ein neues Projekt, diesmal ganz ohne Decknamen mit dem schönen Titel "Sternentänzer" - und ich möchte, dass es ein genauso schönes Projekt wird, wie der Name klingt.

Eigentlich hatte ich das Projekt für einen späteren Zeitpunkt geplant, doch das Leben geht manchmal eigene Wege, so dass ich bereits jetzt zumindest den Titel bekannt geben muss. Alles weitere wirst Du zu einem späteren Zeitpunkt erfahren, wenn die Zeit dafür gekommen ist.

Bis es soweit ist, begleite mich einfach im aktuellen Projekt.

10.01.06

Seid ihr alle gut angekommen im neuen Jahr? Und bereit für neue Schandtaten? Recht so, denn wir haben einiges vor...

Schauen wir zunächst einmal ins aktuelle Projekt und lassen der Geschichte ihren Lauf.!

24.12.05

Weil ihr dieses Jahr alle so brav wart, gibt's auch ein kleines Weihnachtsgeschenk ;-)

In der neuen Rubrik EXTRA (von der Startseite aus zu erreichen) werden künftig, wie der Name schon vermuten läßt, einige Extras präsentiert. Den Anfang macht hierbei - aus aktuellem Anlaß - Dr. Kingsize.

Viel Spaß und schöne Feiertage wünscht euer

Alex von AlexanderSound

17.12.05

Gestern war ich beim Zahnarzt!

Was das mit Musik zu tun hat, fragst Du? Ganz einfach: Mein Zahnarzt ist nämlich kein geringerer als Dr. Kingsize, der in seiner Freizeit den Bohrer gegen das Mikrofon tauscht um den unvergessenen "King" Elvis in hervorragender Weise zu imitieren. Das Konzert war große Klasse und ich kann allen Elvis-Fans (und solchen, die es werden möchten) nur empfehlen, sich mal "Dr. Kingsize" reinzuziehen. Hier gehts zu seiner Homepage.

26.11.05

Uuups, den November lassen wir natürlich nicht verstreichen, ohne dass wir die Geschichte im aktuellen Projekt weiter verfolgen. Hier lang!

26.10.05

Okay, ich gestehe, ich bin etwas faul gewesen in letzter Zeit. Aber das ist jahreszeitlich bedingt. Die Bäume lassen ihre Blätter fallen und so lasse auch ich die Flügel ein bißchen hängen, aber doch nur, um neuen Schwung zu holen für die Aufgaben, die noch vor mir liegen.

Vor ein paar Tagen bekam ich eine nette Mail von Klaus Schillinger. Er ist der deutsche Repräsentant einer internationalen Künstlergemeinschaft, die sich Sane Society nennt. Ich habe mich auf der Homepage umgesehen und viele schöne Sachen entdeckt und so kam ich der Einladung gerne nach, auch AlexanderSound dort zu platzieren. Schaut ruhig mal rein in das riesige Portal von Sane Society, dort ist für jeden Geschmack was dabei!

Das aktuelle Projekt läuft wie geplant und es gibt neue Bilder. Am besten gleich reinschauen!

1.10.05

Vorgestern wurden wieder wichtige Fotos zum aktuellen Projekt geschossen. Und ich bin froh, dass eine vielbeschäftigte Institution die Zeit gefunden hat, hierbei mitzumachen. Was das für eine "Institution" ist, das ist natürlich (wie sollte es auch anders sein) noch streng GEHEIM.

Aber das werdet ihr alles noch erfahren...wenn die Zeit dafür reif ist ;-) Dafür geht die Geschichte jetzt weiter.

11.09.05

Die Geschichte muss weiter erzählt werden...

26.08.05

Das "schlechte" Wetter der letzten Tage hatte auch was gutes: Die Homepage ist nun größtenteils auch in Englisch zu lesen. Das ist natürlich eine gute Nachricht für ausländische Besucher - da ich zunehmend "international agiere" war mir das auch wichtig.

Damit auch deutsche Gäste nicht zu kurz kommen, geht's ein bißchen weiter im geheimnisvollen Projekt ohne Namen...

14.08.05

Es geht weiter...

08.08.05

Bist Du bereit für die nächste Dimension?

So folge mir!

20.07.05

Unglaublich, aber wahr: Es hat sich schon wieder ein neues Projekt angekündigt! Natürlich ist dieses momentan noch geheim - Ihr kennt das ja von den vorherigen Projekten in der Entwicklungsphase. Aber diesmal ist das Projekt so außerordentlich geheim, dass sogar der Deckname für das Projekt noch geheim ist. Und stellt euch vor, nicht einmal ich selbst weiß zu diesem Zeitpunkt, wie es ausgeht (aber kein Grund zur Beunruhigung, das wußte ich bei den anderen Projekten ja meist auch nicht so genau)

Neu bei diesem Projekt ist, dass es bereits vor der offiziellen Eröffung einen Teil von sich preisgeben wird. Nicht alles auf einmal natürlich, denn das wäre zuviel für unser schwaches Nervensystem in dieser reizüberfluteten Zeit - aber so nach und nach wird sich zumindest der Deckname offenbaren und eine spannende Geschichte wird allmählich auf diesen Seiten entstehen.

Ich kann auch noch nicht sagen, wieviel Zeit das Projekt benötigt, denn wir betreten eine Dimension, wo Zeit keine Rolle spielt...

>Zum Projekt<

11.07.05

Es ist vollbracht! Projekt "Z" ist eröffnet und ist jetzt unter dem Namen "Wie ein Zigeuner" all meinen Besuchern zugänglich. Herzlich bedanken möchte ich mich bei allen Gästen, die live bei der Eröffnung dabei waren und für ein gelungenes Eröffnungsfest gesorgt haben!!!

Allen anderen wünsche ich viel Spaß mit dem neuen Projekt!

10.07.05

Tag "Z"! Heute ist der Tag der Tage. Das große Geheimnis um Projekt "Z" wird gelüftet. Sei dabei - heute um 22 Uhr im Festsaal.

01.07.05

Achtung! Die Eröffnung von Projekt "Z" wird um eine Woche verschoben auf Sonntag, den 10. Juli um 22 Uhr. Grund hierfür ist, dass ich noch einige Menschen, die mir hierfür wichtig sind, dazu einladen möchte. Ursprünglich wollte ich der Eröffnung keine so große Bedeutung zukommen lassen, aber mittlerweile habe ich das Gefühl, dass es dieses Projekt einfach verdient hat, entsprechend gefeiert zu werden.

Ich möchte die Eröffnung feiern, und zwar mit allen Menschen, die sich zum angegebenen Zeitpunkt auf der Homepage einfinden. Und damit das Ganze auch Stil bekommt, bitte jetzt schon mal ins Projekt "Z" reinklicken, dort stehen nützliche Hinweise zur optimalen Vorbereitung auf die Eröffnung.

Ich freue mich auf alle Gäste, die Zeit und Lust haben, vorbei zu schauen, um mit mir das Projekt gemeinsam zu eröffnen!!!

27.06.05

Es ist passiert!! Die CD von Projekt "Z" wurde gestern erfolgreich übergeben.

Wenn nichts mehr dazwischen kommt, dann kann das geheimnisvolle Projekt endlich gelüftet werden. Voraussichtlich am Sonntag, den 3. Juli um 22 Uhr wird das Projekt offiziell eröffnet. Wenn Du also gerade Zeit und Lust hast, dann klicke Dich rein in das neue Projekt und sei dabei, wenn hier bei AlexanderSound ein Stück Kunstgeschichte geschrieben wird ;-)

Ich freue mich auf Deinen Besuch!

23.06.05

Geschafft! Nach tage- und nächtelanger Arbeit (heute bis halb drei Uhr Morgens) ist die CD von Projekt "Z" fertig. Ich bin mit dem Resultat sehr zufrieden und treffe dieses Wochenende den Musiker, welchen ich mit dem Projekt überraschen möchte. Und ich kann nur hoffen, dass dieser sich darüber freuen kann - eine Sicherheit hat man bei Überraschungen ja nie. Drückt mir also bitte die Daumen!

Wie schon beim letzten Projekt, wird auch dieses offiziell eröffnet. Dies wird voraussichtlich nächstes Wochenende (1-3. Juli) stattfinden - der genaue Zeitpunkt wird vorher noch bekannt gegeben. Bei der Eröffnung wird ein Chatroom vorhanden sein, wo man sich gemeinsam auf das bevorstehende Ereignis passend einstimmen und sich ein bißchen unterhalten kann.

Ich hoffe, dass ich bis dahin die Seite fertig gestellt habe und wünsche allen Besuchern bis dahin eine schöne Zeit und viel Vorfreude auf die Eröffnung des neuen Projektes!

18.06.05

Heute möchte ich alle Besucher begrüßen, die aufgrund meines Interviews von RMNradio auf meine Seite aufmerksam wurden. Es freut mich, dass euch meine HP interessiert und ich hoffe, ihr habt viel Spaß auf meinen Seiten!

Kurze Erklärung für alle anderen Besucher: Gestern abend erhielt ich eine Mail von Charly Sinclair - Moderator der Sendung "Die bessere Seite" - mit der Einladung, bei ihm in der Sendung meine Homepage vorzustellen. Dem konnte ich natürlich nicht widerstehen und so kam es denn auch, dass ich heute so gegen 18.30 Uhr live in Charlys Sendung zu hören war.

Bei Gelegenheit werde ich vielleicht noch mehr darüber berichten, aber zur Zeit bin ich voll und ganz mit Projekt "Z" beschäftigt. Die Fotos sind bereits im "Kasten" und den ersten Teil der Bilder habe ich mittlerweile und bin fleißig am Gestalten des Covers. Die Aufnahmen sind vielversprechend und ich stehe mal wieder vor der nicht leichten Aufgabe, aus einer Unmenge von Bildern das richtige für das Cover heraus zu suchen.

14.06.05

Geschafft! Die erste Etappe der Fotos für Projekt "Z" sind "im Kasten". Das Wetter hat für die Außenaufnahmen anfangs prima mitgespielt und für eine passende Stimmung gesorgt. Dann jedoch begann es stärker zu regnen und wir mußten die Aufnahmen früher als geplant abbrechen. Es sind jedoch bereits eine Menge Fotos gemacht worden und ich glaube, dass wir was passendes dabei haben - das Coverfoto dürfte bei den vielen Aufnahmen jedenfalls bereits geschossen sein.

Morgen werden wir Teil 2 des Fotoshootings in Angriff nehmen, dieses wird aller Voraussicht nach im Studio geschehen.

Was das Umfeld der Geschichte anbelangt, so bin ich einfach überwältigt. Unser Fotoausflug hatte einen Hauch von Abenteuer, als wir unseren Weg durch die Wildnis bahnten. Und es wird in diesem Projekt jedenfalls viel interessantes zu berichten geben, das kann ich jetzt schon versichern. Ich bin hier in eine verrückte Geschichte eingestiegen und das Leben liefert die passenten Pointen dazu - kaum zu glauben, was mir bis jetzt schon alles passiert ist.... und ich bin gespannt auf den weiteren Verlauf des Projektes.

Was die Musikaufnahmen anbelangt, so bin ich ebenfalls sehr zufrieden. Auch der zweite Song ist mittlerweile aufgenommen und als nächstes muß nur noch die CD angefertigt werden.

Auch der Zeitplan stimmt und bis auf kleinere Widrigkeiten des Lebens, die aber die Geschichte auf eine interessante Weise bereichern, läuft bislang alles perfekt.

Drückt mir die Daumen, dass es auch weiterhin so prima klappt - wenn es so weitergeht, kann ich jetzt schon versprechen, dass das ein ganz tolles Projekt werden wird!

06.06.05

Heute kann ich gleich zwei guten Nachrichten verlauten lassen: Zum einen wäre da eine für das Projekt "Z" erforderliche Sondergenehmigung, die mir heute von hoher amtlicher Stelle erteilt wurde - die bürokratischen Hürden sind somit genommen und stehen der künstlerischen Arbeit nicht mehr im Wege.

Die zweite gute Nachricht: Ich hatte heute Besuch von einem bekannten Profi-Fotografen der Werbebranche. Und das Schicksal meinte es wohl gut mit mir, denn nicht genug, dass ich mit dem "Bildermeister" und seiner Frau ein paar gemütliche Stunden verbringen durfte: Er sagte mir auch zu, die Fotos für mein Projekt "Z" zu schießen!! Sein Name wird noch nicht verraten, aber wer meine Homepage gründlich studiert hat, wird vielleicht sogar selbst darauf kommen. Noch ein kleiner Tipp: Der Nachname des Fotografen klingt so ähnlich wie sein Vorname ;-)

Das sind natürlich alles sehr gute Neuigkeiten und ich bin glücklich, dass das Projekt so gut anläuft. Jetzt brauchen wir nur noch ein passendes Wetter in den nächsten Tagen und der Spaß kann beginnen...

05.06.05

Beim mischen der Tonaufnahmen kann ich mitunter recht kleinlich sein: So sitze ich manchmal stundenlang vor dem Mischpult, immer wieder den gleichen Song hörend, bald hier, bald dort einen Regler verstellend, bis mir das Ergebnis schließlich zusagt.

Und wenn dann alles passt, dann muß ich das gleiche Lied mindestens noch 10 mal hören, weil es mir so gut gefällt.

Gestern hatte ich wieder eine lange Nacht. Der Grund: Das aktuelle Projekt "Z": Eines von zwei Liedern, das die CD enthalten wird, ist nun fertig und ich glaube, ich habe es über 50 mal hören müssen weil es sooo schön ist (auch jetzt läuft es gerade bei mir im Hintergrund)!!

Die Vorfreude darfst Du schon mit mir teilen, ansonsten möchte ich Dich noch um etwas Geduld bitten - mit dem Projekt soll wieder ein (bekannter) Musiker überrascht werden, daher darf noch nicht zuviel verraten werden. Aber lange wird's gar nicht mehr dauern, da ich besagten Musiker noch in diesem Monat treffe und bis dahin muß es fertig sein!

01.06.05

Gute Nachrichten an alle Freunde der guten Musik: Es gibt ein neues Projekt! Es läuft zur Zeit unter dem Decknamen <Projekt "Z"> und ist allerdings bislang noch streng geheim! Aber soviel kann ich schon verraten: Es wird ein besonders schönes Projekt, ich bin von den Probeaufnahmen jetzt schon ganz begeistert!

21.05.05

Endlich ist es soweit: Der Höllbach-Chor wird heute offiziell um 22 Uhr eröffnet. Alle Menschen, die ich damit überraschen wollte, sind nun eingeweiht und daher kann ich das Projekt guten Gewissens veröffentlichen. Ich wünsche euch allen viel Spaß damit!

05.05.05

Und wieder schafft es dieses einmalige Datum, dass ich einen Eintrag schreibe ;-) Der Höllbach-Chor geht nun in die "heiße Phase". Die letzten Arbeiten werden gemacht und noch in diesem Monat wird das Geheimnis gelüftet - versprochen! Ich arbeite außerdem an einer neuen Demo-CD. Da die Qualität absolut professionelles Niveau erreichen soll, suche ich nach einem passenden Tonstudio. Wer eine gute Empfehlung hat, darf sich gerne melden.

24.04.05

Wenn zwei Musiker sich begegnen, dann ist die Musik wie eine zusätzliche Sprache, um gegenseitige Verständigung zu erzielen. Genau so war es auch, als mich neulich Siegie besuchte - ein leidenschaftlicher Keyboard- und Akkordeonspieler. Und auch wenn unsere Musik überwiegend unterschiedliche Stilrichtungen hat, so fanden sich sozusagen viele musikalische Verknüpfungspunkte, die unser gemeinsames musizieren und singen zu einem besonderen Ereignis machten. Siegie überreichte mir abschließend noch eine Autogrammkarte. Und da sich somit meine Autogrammkartensammlung auf einen Schlag verdoppelte, beschloß ich, eine spezielle Autogrammseite einzurichten.

03.04.05

Alleine das schöne Datum verleitet mich heute schon zu einem neuen Eintrag ;-)

Aufmerksamen Beobachtern wird es nicht entgangen sein, dass sich langsam in den Projekten auch englischsprachige Seiten ausbreiten. Dies soll vor allem internationalen Gästen zugute kommen. Leute mit guten Englischkenntnissen wird aufgefallen sein, dass ich der englischen Grammatik gelegentlich (gelinde gesagt) eine eigene Interpretation entgegenhalte ;-) Verbesserungsvorschläge sind daher jederzeit gerne erwünscht!

30.03.05

Geburtstag eines bekannten Malers. Sein erfolgreiches Werk "Frau am Fenster" kann man im Projekt "Lady in Red" sehen ;-))

26.03.05

Ich wünsche allen Besuchern und Fans (habe ich bestimmt auch - so 2 oder 3 ;-) ein schönes Osterfest!!!

Momentan bin ich auf Phil-Collins-Trip und singe einige seiner Lieder besonders gerne. Außerdem arbeite ich fleißig am Höllbach-Chor (nachsehen lohnt nicht - ist noch immer streng geheim ;-) Es dauert aber nicht mehr allzu lange, bis das Geheimnis gelüftet wird. Also: Bitte noch etwas Geduld)

20.03.05

Die Homepage ist nun komplett - vorerst zumindest und wird hiermit offiziell eröffnet. Es gibt jetzt auch ein Gästebuch, man findet es auf der Startseite oder im Kompass oder gleich hier. Wann es neue Projekte gibt, kann ich noch nicht sagen - ich arbeite ständig an Ideen und wenn die Zeit gekommen ist, dann werden diese auch veröffentlicht. Ansonsten kann ich nur empfehlen: Diese Seite zu den Favoriten aufnehmen und gelegentlich mal reinschauen - ich freue mich über Deinen Besuch!

24.02.05

In der letzten Zeit wurden noch einige Details gemacht - Arbeit, die man nicht so richtig sieht, aber trotzdem wichtig ist. Außerdem wurde eine neue Funktion hinzugefügt: Der Kompass - Mit ihm kann man eine Navigationsleiste einblenden, welche die Seitenbedienung einfacher macht.

28.01.05

Jetzt dauert es nicht mehr lange, bis die Homepage offiziell in Betrieb geht. Gerade wurde das letzte Baustellenbild entfernt. Damit das nette Bild nicht ganz verloren geht:

Hier kann man es noch einmal sehen!

Außerdem hat die Startseite einen neuen Besucherzähler. Wer übrigens einen für seine Homepage braucht: Hier gibts ihn gratis! (Anm. Feb. 2016: Der kostenlose Dienst wurde eingestellt)

23.01.05

Als "Musiker mit Leib und Seele" darf man sich natürlich keine Gelegenheit zum Singen entgehen lassen. Und so kam es, dass ich heute meine Gesangsübungen in der Kirche praktizierte. Grund hierfür war ein Taize-Gottesdienst, wo wenig gelabert wird, aber dafür umso mehr gesungen - genau meine Kragenweite also. Nur schade, dass trotz gut besuchter Messe so wenige Leute mitgesungen haben - das hinderte mich natürlich nicht daran, meine Stimme umso gnadenloser in das Kirchenschiff zu schmettern. Und obwohl der meditative Aspekt ein klein wenig zu kurz kam, ein gelungener Abend und wie ich meine, ein Schritt der Kirche in die richtige Richtung.

18.01.05

Nicht immer klappt alles reibungslos. Heute habe ich einige Stunden investiert, um das Programm davon zu überzeugen, dass der Groß- und Kleinschreibung in den Seitenlinks eine gewisse Aufmerksamkeit zu schenken ist ;-)

Außerdem gab es mit den Demos eine Überraschung - auf einem anderen PC musste ich feststellen, dass der mp3-Player die Titel sofort nach dem Runterladen startete und es gab totales Durcheinander und Kauderwelsch zu hören. Daher wurden alle Demos in separate Fenster gelegt, welche die Songs erst nach dem Seitenaufruf automatisch starten.

17.01.05

Die Homepage ist nun beinahe fertig und geht in den Testbetrieb. Einer kleinen Vorauswahl von Personen wird die Page bereits bekannt gegeben. Das Laden der Bilder dauert bei einer langsamen Internet-Verbindung evtl. noch etwas lange - aber die Qualität der Bilder würde ich gerne beibehalten, deshalb werde ich hier wohl nicht mehr allzu viel kürzen - Wenn man den Text auch liest, dann spielt es ohnehin keine Rolle, denn in der Zwischenzeit können die Bilder laden.

Bei den Demos muß ich mir noch etwas einfallen lassen, die laden einfach zu lange - aber die Qualität wäre schon schön so...

...man kann eben nicht alles haben!

26.12.04

Endlich ist es soweit: Nachdem die Homepage seit über einem Jahr brach liegt (was sich für Äcker bewährt hat, sollte auch für Homepages nicht schlecht sein ;-)), finde ich in den ruhigen, nachweihnachtlichen Tagen die rechte Zeit und Muse um die Homepage zu gestalten. Nicht alles klappt auf Anhieb, doch allmählich komme ich mit dem HP-Programm immer besser zurecht und die Anstrengungen zeigen erste Früchte des Erfolges. Motivationsfaktor steigend!

Home