Das waren halt noch Zeiten...

...als Harpo gemütlich durch den Park schlenderte, sein Liedchen "Movie star" auf den Lippen trällernd, und es ausreichte, unaufmerksame Radfahrer und andere Verkehrsteilnehmer mit der eingebauten Klingel am Spazierstock zur Ordnung zu rufen...





Doch die Zeiten haben sich geändert!

Bei steigender Verkehrsdichte und zunehmendem Straßenlärm ist es mittlerweile schwierig, wenn nicht gar unmöglich geworden, Verkehrsrowdys in angemessener Weise zu begegnen.

Rücksichtslose Mopedfahrer, Kopfhörer-tragende jugendliche Skateboardfanaten und verbissene Mountainbiker jedenfalls lassen sich...

...mit solch einem Modell heutzutage nicht mehr abschrecken!

Dazu brauchen Sie schon was besseres!





Und das gibt es jetzt!

- Die Kreativköpfe aus dem Hause AS*tec haben ihn für SIE entwickelt.

- Er wird von nun an Ihr zuverlässiger Begleiter in allen Lebenssituationen sein.

- Dank ihn haben Sie wieder Kontrolle über das Verkehrsgeschehen.

- Er verschafft Ihnen den Platz auf der Straße, der Ihnen zusteht.

- Endlich können Sie sich wieder im Verkehrsgetümmel durchsetzen und den ganzen Rowdys ein adäquates Mittel entgegensetzen!

Holen Sie sich den einzigartigen, multifunktionalen...

Spazierstock "SeniorenFreund 2004"

"Dank dem SF2004 aus dem Hause AS*tec werden Sie

wieder ein aktiver Verkehrsteilnehmer!"




Technische Daten AS*SF 2004

· Zwei voneinander unabhängige Schallsysteme

· Doppelstufige elektrische Piezo-Sirene mit bis zu 110 dB Schalldruck (je nach Akkubestückung)

· Pneumatische Gasfanfare Modell >Elefantenschocker< mit 130 dB Schalldruck

· Ergonomischer Handgriff mit sofort erreichbaren Bedienelementen fuer schnellste Einsatzbereitschaft

· Gummigedämpfter Sockel für bandscheibenschonende Spaziergänge - optional abziehbar mit innenliegender Stahlspitze für härtere Einsatzzwecke


Warum ein Duett?

Der steigende Umgebungslärm lässt viele Lieder nicht mehr in dem einst produzierten Dynamikumfang erstrahlen. ALEXANDERSOUND hat es sich daher zur Aufgabe gemacht, die schönsten Lieder der erfolgreichen Interpreten mit passender Stimme zu verstärken um diese den Umgebungsbedingungen der Neuzeit anzugleichen.




Bei folgenden Menschen möchte ich mich herzlich bedanken

- ohne sie wäre diese CD nicht realisiert worden:


Alois M. Rieß - für das vertrauensvolle Überlassen des wertvollen Familienerbstückes, der originalen bayerischen Lederhose vom Opa


Fotografenmeister Heiner Heine - für die prima Zusammenarbeit im Studio, die kreativen Ideen und die tollen Bilder, die er "aus seiner Kamera gezaubert hat!"


Kerstin Escher - der Leiterin des offiziellen Harpo-Fanclubs, die unbewusst Auslöser für dieses Projekt war und der diese CD gewidmet sein soll als kleine Anerkennung für Ihren unermüdlichen Arbeitseinsatz im Dienste der Musik


und natürlich


Harpo - für seine Musik und für seinen Humor, den er zweifelsohne braucht, wenn er diese CD sieht - ohne ihn wäre all das hier nicht entstanden.


AS*2004

weiter