AlexanderS Lexikon der Spezialbegriffe


Reifensituation (eine-, die-)

Eine Situation, in der die Alltagsgeschehnisse plötzlich eine andere Wertigkeit bekommen.

Probleme treten in den Hintergrund, die Sinne sind angefüllt mit interessanten Erlebnissen und Eindrücken, Menschen und Geschehnisse könnnen einen nicht mehr verärgern, man steht "über den Dingen".

Wortherkunft:

Ein Bekannter, der viele interessante Reisen in fremde Länder und Kulturen unternahm, erzählte, wie er nach einem unglaublich beeindruckenden, erlebnisreichen Tag mit seiner Begleiterin in einem Straßencafe saß und trotz der widrigen äußeren Umstände (verkommene Gegend, am Straßenrand ein alter Autoreifen) ein außerordentliches Glücksgefühl erlebte, eben weil seine Sinne vollgefüllt (Etwas sinn-volles = etwas, das die Sinne vollfüllt) mit schönen Erlebnissen waren.

Daraufhin entstand AlexanderS Definition dieses Bewußtseinszustandes,

eine Reifensituation eben.